3LGM2IHE – Fortsetzung des DFG/TMF Projektes

2019-09-16T16:06:05+02:00 9. Mai 2019|Projekte|

3LGM steht für ein Modellierungsparadigma und -werkzeug zur Planung von Informationssystemen im Gesundheitswesen, welches seit vielen Jahren in der Lehre und Projekten der Medizinischen Informatik Verwendung findet. In der ersten Förderphase (2016-2018) des 3LGM2IHE-Projektes wurde ein Ansatz für die Modellierung von Informationssystemen über den 3LGM² Baukasten und IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) erarbeitet, der [...]

RADARplus: Fördervorhaben von DFG und TMF geht in die zweite Runde

2019-09-16T16:06:05+02:00 9. Mai 2019|Projekte|

Das übergeordnete Ziel des RADAR-Projekts (2016-2018) war es, einen Rahmen und eine Infrastruktur für den sicheren Export und die sichere Verarbeitung von elektronischen Patientendaten (EPR) aus der primären Gesundheitsversorgung zu einem großen deutschen Forschungsdatenspeicher zu schaffen. In der ersten Phase wurden die dafür notwendigen Datenschutzkonzepte sowie Verfahrensroutinen zur Erhebung und Pseudonymisierung von EPR über [...]

Das neue MIRACUM Journal ist da

2019-09-16T16:07:33+02:00 29. März 2019|Projekte, Publikationen|

Die MIRACUM-Initiative geht aktuell in das zweite Jahr der Förderung. Zehn Universitätskliniken (darunter die Universitätsmedizin Greifswald), zwei Hochschulen und ein Industriepartner konnten gemeinsam viele strategisch und operativ wichtige Meilensteine erreichen. Das MIRACUM-Journal #2 stellt diese Ergebnisse vor und informiert über aktuelle Entwicklungen. HERUNTERLADEN

DFG-Förderprojekt RADAR mit Tutorial auf dem TMF-Jahreskongress

2019-09-16T16:06:05+02:00 18. März 2019|E-PIX, gICS, gPAS, Konferenzbeiträge, Projekte|

Im Rahmen des TMF-Jahreskongresses trägt die Universitätsmedizin Greifswald am 19. März 2019 ab 14 Uhr gemeinsam mit weiteren Partnern im Rahmen des DFG-Förderprojektes RADAR zum Thema "Versorgungsforschung mit ambulanten Routinedaten" vor. Referenten sind Dr. med. Johannes Hauswaldt (Universitätsmedizin Göttingen), Dr. Johannes Drepper (TMF) und Thomas Bahls (Universitätsmedizin Greifswald). Die Treuhandstelle der Universitätsmedizin Greifswald ist [...]

Neue Checkliste zur Erstellung eines Datenschutzkonzeptes im ToolPool der TMF

2019-09-16T16:06:05+02:00 17. Januar 2019|Projekte, Software und Dokumente|

Über den ToolPool Gesundheitsforschung der TMF ist nun die Checkliste zur Erstellung eines Datenschutzkonzeptes frei verfügbar. Die Checkliste basiert auf Erfahrungen der Mitglieder der TMF AG Datenschutz und wurde unter Mitwirkung von Vertretern der Universitätsmedizin Greifswald erstellt."Die Checkliste soll in kurzer und übersichtlicher Form darüber informieren, welche Fragen Ersteller von Datenschutzkonzepten zu klären haben und [...]

Aufbau des Deutschen Forschungspraxennetzes (DFPN) gestartet

2019-09-16T16:07:51+02:00 27. Januar 2018|Projekte|

Unter Leitung des Zentralinstituts für die kassenärtzliche Versorgung (kurz: Zi) startete bereits im Dezember 2017 offiziell der Aufbau des Deutschen Forschungspraxennetzes (DFPN). Ziel der langfristig angelegten Kooperation von Zi und Universitätsmedizin Greifswald ist die Etablierung einer bundesweiten und fachgebietsübergreifenden Forschungsinfrastruktur zur Lösung bestehender methodischer und praktischer Probleme in der Versorgungsforschung. Die Treuhandstelle der Universitätsmedizin [...]

Neue Publikation im Journal of Translational Medicine

2019-09-16T16:06:06+02:00 25. Januar 2018|Projekte, Publikationen|

Die Toolbox for Research wurde im Rahmen des MOSAIC-Projektes entwickelt und wird seit Frühjahr 2016 erfolgreich im Verbrennungsregister des DGV (unter Leitung von PD Dr. Oliver C. Thamm) eingesetzt. In der Publikation "Toolbox for Research, or how to facilitate a central data management in small-scale research projects" werden Hintergrund und technischer Ansatz der Toolbox beleuchtet. [...]

Pilotbetrieb des Projektes KAS+ an der Universitätsmedizin Greifswald gestartet

2019-09-16T16:07:59+02:00 5. Juli 2017|Projekte|

"Ein fachübergreifendes Ziel [ des KAS+] ist es [...], Daten, die im Verlauf der Behandlung von Patienten erhoben werden, gleichzeitig der Forschung zur Verfügung zu stellen. Hierdurch eröffnen sich für die Unimedizin völlig neue Möglichkeiten der Datenaufbereitung, -verknüpfung und -nutzung. [...] Das Projekt KAS+ wird gemeinschaftlich durch die IT-Abteilung und das Institut für Community Medicine [...]

Erfolgreiche Pilotierung der Toolbox for Research im Nationalen Verbrennungsregister

2017-04-12T16:50:01+02:00 12. April 2017|Projekte|

Innerhalb des MOSAIC-Projekts wurde die Toolbox for Research entwickelt. Im Rahmen einer Pilotierung wurde diese für den technischen Neuaufbau des nationalen Verbrennungsregisters (Leitung: Dr. O. C. Thamm) genutzt. Auf diese Weise konnte eine zentrale und web-basierte Erfassung von Registerdaten über Standortgrenzen hinweg realisiert werden. Die Toolbox for Research des MOSAIC-Projektes wird seit Frühjahr 2016 im [...]