Elektronische Einwilligung auf dem Weg zum Standard

31. Mai 2021|gICS, Projekte|

Die Unabhängige Treuhandstelle bietet bereits seit August 2020 die vollständige elektronische Einwilligung per Tablet für die Teilnahme am forschungsunterstützenden KAS+ in Greifswald, sowie für die Medizininformatikinitiative an. Dieses Format wird in Greifswald sehr gut von den Teilnehmern und Personal angenommen. Aufgrund zahlreicher Erfahrungen in nationalen Forschungsprojekten in denen die THS als zentrale Verwalterin der [...]

Neuer TMF-Band in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Greifswald erschienen: Data Privacy in European Medical Research

12. Februar 2021|Allgemein, Projekte, Publikationen|

Um rechtliche und praxis-relevante Fragestellungen mit Blick auf geltende Gesetzgebungen abschließend beantworten zu lassen, hat die Universitätsmedizin Greifswald bei der Fa. Dierks+Company ein Rechtsgutachten in Form umfassender und konkreter Fragestellungen bezogen auf die DSGVO und nationale Gesetzgebungen in Auftrag gegeben. Um nationale und internationale Kooperationsvorhaben maximal zu unterstützen, wurde es in englischer Sprache verfasst [...]

NAPKON: Die Treuhandstelle des DZHK unterstützt nationale COVID19-Forschung

5. Januar 2021|Allgemein, Projekte|

Die langjährigen Erfahrungen des Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) bei der datenschutzkonformen Erfassung von klinischen Daten, diagnostischen Bilder und Proben werden nun auch für die deutsche Corona-Forschung genutzt. Das DZHK stellt bis voraussichtlich Frühjahr 2021 seine Forschungsplattform für das Nationale Pandemie Kohorten Netz (NAPKON) zur Verfügung. „NAPKON ist eins von 13 Projekten des Netzwerkes [...]

Universitätsmedizin Greifswald startet digitale Erfassung der Patienten Einwilligung mit dem Broad Consent der Medizininformatik-Initiative (MII)

20. August 2020|gICS, Projekte|

Ab sofort werden Patientinnen und Patienten im Greifswalder Uniklinikum beim Aufnahmegespräch auch gefragt, ob ihre Behandlungsdaten pseudonymisiert für die medizinische Forschung verwendet werden dürfen. Grundlage der Einwilligungserklärung, die den Patienten dabei vorgelegt wird, ist der bundesweit einheitliche Mustertext für eine breite Einwilligung (sog. „Broad Consent“) der Medizininformatik-Initiative (MII). Die Uniklinik Greifswald ist einer der [...]

3LGM2IHE – Fortsetzung des DFG/TMF Projektes

9. Mai 2019|Projekte|

3LGM steht für ein Modellierungsparadigma und -werkzeug zur Planung von Informationssystemen im Gesundheitswesen, welches seit vielen Jahren in der Lehre und Projekten der Medizinischen Informatik Verwendung findet. In der ersten Förderphase (2016-2018) des 3LGM2IHE-Projektes wurde ein Ansatz für die Modellierung von Informationssystemen über den 3LGM² Baukasten und IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) erarbeitet, der [...]

RADARplus: Fördervorhaben von DFG und TMF geht in die zweite Runde

9. Mai 2019|Projekte|

Das übergeordnete Ziel des RADAR-Projekts (2016-2018) war es, einen Rahmen und eine Infrastruktur für den sicheren Export und die sichere Verarbeitung von elektronischen Patientendaten (EPR) aus der primären Gesundheitsversorgung zu einem großen deutschen Forschungsdatenspeicher zu schaffen. In der ersten Phase wurden die dafür notwendigen Datenschutzkonzepte sowie Verfahrensroutinen zur Erhebung und Pseudonymisierung von EPR über [...]

Das neue MIRACUM Journal ist da

29. März 2019|Projekte, Publikationen|

Die MIRACUM-Initiative geht aktuell in das zweite Jahr der Förderung. Zehn Universitätskliniken (darunter die Universitätsmedizin Greifswald), zwei Hochschulen und ein Industriepartner konnten gemeinsam viele strategisch und operativ wichtige Meilensteine erreichen. Das MIRACUM-Journal #2 stellt diese Ergebnisse vor und informiert über aktuelle Entwicklungen. HERUNTERLADEN

DFG-Förderprojekt RADAR mit Tutorial auf dem TMF-Jahreskongress

18. März 2019|E-PIX, gICS, gPAS, Konferenzbeiträge, Projekte|

Im Rahmen des TMF-Jahreskongresses trägt die Universitätsmedizin Greifswald am 19. März 2019 ab 14 Uhr gemeinsam mit weiteren Partnern im Rahmen des DFG-Förderprojektes RADAR zum Thema "Versorgungsforschung mit ambulanten Routinedaten" vor. Referenten sind Dr. med. Johannes Hauswaldt (Universitätsmedizin Göttingen), Dr. Johannes Drepper (TMF) und Thomas Bahls (Universitätsmedizin Greifswald). Die Treuhandstelle der Universitätsmedizin Greifswald ist [...]

Neue Checkliste zur Erstellung eines Datenschutzkonzeptes im ToolPool der TMF

17. Januar 2019|Projekte, Software und Dokumente|

Über den ToolPool Gesundheitsforschung der TMF ist nun die Checkliste zur Erstellung eines Datenschutzkonzeptes frei verfügbar. Die Checkliste basiert auf Erfahrungen der Mitglieder der TMF AG Datenschutz und wurde unter Mitwirkung von Vertretern der Universitätsmedizin Greifswald erstellt."Die Checkliste soll in kurzer und übersichtlicher Form darüber informieren, welche Fragen Ersteller von Datenschutzkonzepten zu klären haben und [...]