Neue Publikation zum gICS®: Vorteile und Chancen eines elektronischen Einwilligungsmanagements für die medizinischen Forschung

29. Juli 2020|gICS, Publikationen|

Die Universitätsmedizin Greifswald hat frühzeitig die Chancen eines modularen Einwilligungsansatzes erkannt und daraus resultierende Anforderungen bei der Entwicklung des gICS® berücksichtigt. Die Open-Source-Lösung für das elektronische Einwilligungsmanagement wurde erstmals 2014 zur freien Nutzung bereitgestellt und kommt in unterschiedlichen Projekten und Standorten (z.B. dem DZHK, der NAKO Gesundheitsstudie und dem MIRACUM-Konsortium) zum Einsatz.Die aktuelle Publikation im [...]

MIRACUM-Symposium 2020: Vorstellung des E-PIX im Kontext des föderierten Record Linkage

22. April 2020|E-PIX, Konferenzbeiträge, Publikationen|

Im Rahmen des diesjährigen MIRACUM-Symposiums wurde das Vorgehen zum föderierten Record Linkage am Beispiel des E-PIX präsentiert. Für standortübergreifende Forschungsvorhaben wird derzeit durch die Universitätsmedizin Greifswald der E-PIX entsprechend den erarbeiteten Modellen der Taskforce Datenschutz zur föderierten Treuhandstelle weiterentwickelt, um so die PPRL-Umsetzung (Privacy Preserving Record Linkage) in MIRACUM zu unterstützen. Das von Christopher [...]

Publikation zur Leistungsfähigkeit des E-PIX® veröffentlicht

21. Februar 2020|E-PIX, Publikationen|

Das Record Linkage Tool E-PIX® wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der Charité —Universitätsmedizin Berlin umfangreich hinsichtlich der Performance bei großen Patientenbeständen untersucht. Die Ergebnisse wurden nun im Journal of Translational Medicine in der Publikation „Assessment of scalability and performance of the record linkage tool E-PIX® in managing multi-million patients in research projects at [...]

Das neue MIRACUM Journal ist da

29. März 2019|Projekte, Publikationen|

Die MIRACUM-Initiative geht aktuell in das zweite Jahr der Förderung. Zehn Universitätskliniken (darunter die Universitätsmedizin Greifswald), zwei Hochschulen und ein Industriepartner konnten gemeinsam viele strategisch und operativ wichtige Meilensteine erreichen. Das MIRACUM-Journal #2 stellt diese Ergebnisse vor und informiert über aktuelle Entwicklungen. HERUNTERLADEN

Consent Management aus Sicht der DSGVO

15. September 2018|Publikationen|

Wir haben einen Artikel zum Einwilligungsmanagement gICS im Journal of Translational Medicine veröffentlicht. Der Artikel "MAGIC: once upon a time in consent management—a FHIR® tale" fasst Anforderungen an Einwilligungen aus Sicht der DSGVO zusammen und beschreibt  den Entwurf eines geeigneten Austauchformates für Einwilligungsvorlagen. Dieses wurde in der AG Einwilligungsmanagement des Interoperabiliätsforumsvorgestellt und diskutiert. Der Artikel (https://rdcu.be/6LJd) entstand in Zusammenarbeit mit Stefan Lang (Technical Committee FHIR, HL7 [...]

Neue Publikation im Journal of Translational Medicine

25. Januar 2018|Projekte, Publikationen|

Die Toolbox for Research wurde im Rahmen des MOSAIC-Projektes entwickelt und wird seit Frühjahr 2016 erfolgreich im Verbrennungsregister des DGV (unter Leitung von PD Dr. Oliver C. Thamm) eingesetzt. In der Publikation "Toolbox for Research, or how to facilitate a central data management in small-scale research projects" werden Hintergrund und technischer Ansatz der Toolbox beleuchtet. [...]

Neue Publikation in Methods of Information in Medicine

29. April 2017|Publikationen|

Unser R-Package zur grundlegenden Prüfung der Datenqualität MOQA (vormals veröffentlicht unter dem Namen mosaicQA) wurde in dem etablierten Journal Methods of Information in Medicine angenommen. Der Artikel ist Open Access und beschreibt die Hintergründe und Methoden zur Bereitstellung der realisierten R-Bibliothek. Hier geht es zum Artikel.MOQA (gesprochen [ˈmoukə]) kann jederzeit direkt über das offizielle Cran-Repository [...]