A FHIR has been lit on gICS! – Neue Open Access Publikation

6. Januar 2023|Allgemein, gICS, MII, Publikationen|

Für unsere Anwender*innen, die aufmerksam unsere News und Release-Notes lesen, sicherlich keine technische Neuheit, aber unser Einwilligungsmanagement gICS unterstützt bereits seit 2021 den HL7 Deutschland FHIR Standard für Einwilligungsmanagement. Gemeinsam mit den beteiligten Kollegen aus Erlangen, München und Heilbronn wurde eine Publikation erstellt, die Hintergründe in Bezug auf die Medizininformatik-Initiative (MII) und das CODEX-Vorhaben [...]

Neue Publikation – ‘3LGM2IHE: Requirements for data-protection-compliant research infrastructures. A systematic comparison of theory and practice-oriented implementation’

16. Dezember 2022|Allgemein, E-PIX, gICS, gPAS, Publikationen|

Zum Jahresabschluss konnte noch eine Veröffentlichung aus dem Bereich des Teams der Treuhandstelle abgeschlossen werden. Im Rahmen des DFG-geförderter Projektes 3LGM2IHE wurden Anforderungen an Record Linkage, Pseudonymisierung und die Verwaltung von Einwilligungen aus dem TMF Datenschutzleitfaden  extrahiert und diese Anforderungen in puncto praktischer Umsetzbarkeit mit den durch die Treuhandstelle Greifswald bereitgestellten Softwarelösungen E-PIX, gPAS [...]

E-HEALTH-COM Beitrag zum neuen nationalen Standard für Patienteneinwilligungen auf Basis von HL7 FHIR

11. November 2022|Allgemein, gICS, Publikationen|

Der neue, von HL7 Deutschland herausgegebene Standard auf Basis von HL7 FHIR schafft die dringend erforderliche Einheitlichkeit bei der digitalen Abbildung von Patienteneinwilligungen und einen Durchbruch für die medizinische Forschung in der Medizininformatik-Initiative (MII) und dem Netzwerk Universitätsmedizin (NUM), zwei Großforschungsprojekten des BMBF. Die HL7 Deutschland Arbeitsgruppe "Einwilligungsmanagement" stellt in dem bereits im August [...]

Neue Publikation zum gICS®: Erhebung zum Status Quo und zur Etablierung des Einwilligungsmanagements an den MIRACUM-Standorten

25. März 2021|gICS, Publikationen|

Unsere Open-Source-Lösung für das elektronische Einwilligungsmanagement gICS® wurde erstmals 2014 zur freien Nutzung bereitgestellt und ist Teil der MIRACOLIX-Toolbox des MIRACUM-Konsortiums. Die aktuelle Publikation im BMC-Journal Translational Medicine Communications mit dem Titel A survey on the current status and future perspective of informed consent management in the MIRACUM consortium of the German Medical Informatics Initiative [...]

Neuer TMF-Band in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Greifswald erschienen: Data Privacy in European Medical Research

12. Februar 2021|Allgemein, Projekte, Publikationen|

Um rechtliche und praxis-relevante Fragestellungen mit Blick auf geltende Gesetzgebungen abschließend beantworten zu lassen, hat die Universitätsmedizin Greifswald bei der Fa. Dierks+Company ein Rechtsgutachten in Form umfassender und konkreter Fragestellungen bezogen auf die DSGVO und nationale Gesetzgebungen in Auftrag gegeben. Um nationale und internationale Kooperationsvorhaben maximal zu unterstützen, wurde es in englischer Sprache verfasst [...]

Neue Publikation zum gICS®: Vorteile und Chancen eines elektronischen Einwilligungsmanagements für die medizinischen Forschung

29. Juli 2020|gICS, Publikationen|

Die Universitätsmedizin Greifswald hat frühzeitig die Chancen eines modularen Einwilligungsansatzes erkannt und daraus resultierende Anforderungen bei der Entwicklung des gICS® berücksichtigt. Die Open-Source-Lösung für das elektronische Einwilligungsmanagement wurde erstmals 2014 zur freien Nutzung bereitgestellt und kommt in unterschiedlichen Projekten und Standorten (z.B. dem DZHK, der NAKO Gesundheitsstudie und dem MIRACUM-Konsortium) zum Einsatz.Die aktuelle Publikation im [...]

MIRACUM-Symposium 2020: Vorstellung des E-PIX im Kontext des föderierten Record Linkage

22. April 2020|E-PIX, Konferenzbeiträge, Publikationen|

Im Rahmen des diesjährigen MIRACUM-Symposiums wurde das Vorgehen zum föderierten Record Linkage am Beispiel des E-PIX präsentiert. Für standortübergreifende Forschungsvorhaben wird derzeit durch die Universitätsmedizin Greifswald der E-PIX entsprechend den erarbeiteten Modellen der Taskforce Datenschutz zur föderierten Treuhandstelle weiterentwickelt, um so die PPRL-Umsetzung (Privacy Preserving Record Linkage) in MIRACUM zu unterstützen. Das von Christopher [...]

Publikation zur Leistungsfähigkeit des E-PIX® veröffentlicht

21. Februar 2020|E-PIX, Publikationen|

Das Record Linkage Tool E-PIX® wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der Charité —Universitätsmedizin Berlin umfangreich hinsichtlich der Performance bei großen Patientenbeständen untersucht. Die Ergebnisse wurden nun im Journal of Translational Medicine in der Publikation „Assessment of scalability and performance of the record linkage tool E-PIX® in managing multi-million patients in research projects at [...]

Das neue MIRACUM Journal ist da

29. März 2019|Projekte, Publikationen|

Die MIRACUM-Initiative geht aktuell in das zweite Jahr der Förderung. Zehn Universitätskliniken (darunter die Universitätsmedizin Greifswald), zwei Hochschulen und ein Industriepartner konnten gemeinsam viele strategisch und operativ wichtige Meilensteine erreichen. Das MIRACUM-Journal #2 stellt diese Ergebnisse vor und informiert über aktuelle Entwicklungen. HERUNTERLADEN

Consent Management aus Sicht der DSGVO

15. September 2018|Publikationen|

Wir haben einen Artikel zum Einwilligungsmanagement gICS im Journal of Translational Medicine veröffentlicht. Der Artikel "MAGIC: once upon a time in consent management—a FHIR® tale" fasst Anforderungen an Einwilligungen aus Sicht der DSGVO zusammen und beschreibt  den Entwurf eines geeigneten Austauchformates für Einwilligungsvorlagen. Dieses wurde in der AG Einwilligungsmanagement des Interoperabiliätsforumsvorgestellt und diskutiert. Der Artikel (https://rdcu.be/6LJd) entstand in Zusammenarbeit mit Stefan Lang (Technical Committee FHIR, HL7 [...]