Erfolgreiche Live Demo der föderierten Treuhandstelle (fTTP) in NUM-CODEX

31. März 2021|Allgemein, E-PIX, gPAS, Sitzungen|

Heute wurde ein wichtiger Meilenstein im Projekt CODEX des Netzwerks der Universitätsmedizin (NUM) erreicht. Das Projekt CODEX ist eines von insgesamt 13 NUM-Projekten, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit insgesamt 150 Millionen Euro zur Bekämpfung der Pandemie gefördert wird. Heute wurde die erfolgreiche Umsetzung des ersten Demo-Use Cases der föderierten [...]

Neue Publikation zum gICS®: Erhebung zum Status Quo und zur Etablierung des Einwilligungsmanagements an den MIRACUM-Standorten

25. März 2021|gICS, Publikationen|

Unsere Open-Source-Lösung für das elektronische Einwilligungsmanagement gICS® wurde erstmals 2014 zur freien Nutzung bereitgestellt und ist Teil der MIRACOLIX-Toolbox des MIRACUM-Konsortiums. Die aktuelle Publikation im BMC-Journal Translational Medicine Communications mit dem Titel A survey on the current status and future perspective of informed consent management in the MIRACUM consortium of the German Medical Informatics Initiative [...]

Neuer TMF-Band in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin Greifswald erschienen: Data Privacy in European Medical Research

12. Februar 2021|Allgemein, Projekte, Publikationen|

Um rechtliche und praxis-relevante Fragestellungen mit Blick auf geltende Gesetzgebungen abschließend beantworten zu lassen, hat die Universitätsmedizin Greifswald bei der Fa. Dierks+Company ein Rechtsgutachten in Form umfassender und konkreter Fragestellungen bezogen auf die DSGVO und nationale Gesetzgebungen in Auftrag gegeben. Um nationale und internationale Kooperationsvorhaben maximal zu unterstützen, wurde es in englischer Sprache verfasst [...]

NAPKON: Die Treuhandstelle des DZHK unterstützt nationale COVID19-Forschung

5. Januar 2021|Allgemein, Projekte|

Die langjährigen Erfahrungen des Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) bei der datenschutzkonformen Erfassung von klinischen Daten, diagnostischen Bilder und Proben werden nun auch für die deutsche Corona-Forschung genutzt. Das DZHK stellt bis voraussichtlich Frühjahr 2021 seine Forschungsplattform für das Nationale Pandemie Kohorten Netz (NAPKON) zur Verfügung. „NAPKON ist eins von 13 Projekten des Netzwerkes [...]

Sie haben Fragen? Nutzen Sie den THS Community Dialog.

5. Oktober 2020|Allgemein|

Seit September 2020 bieten wir  Anwendern unserer Werkzeuge und potentiellen Interessenten eine zentrale Anlaufstelle um Fragen zu stellen, Hintergründe zu verstehen und Erfahrungen mit anderen Anwendern zu teilen. Dieser THS Community Dialog findet monatlich statt und bildet die Basis für den Aufbau einer gemeinsamen FAQ in unserem Community-Bereich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für eine [...]

Universitätsmedizin Greifswald startet digitale Erfassung der Patienten Einwilligung mit dem Broad Consent der Medizininformatik-Initiative (MII)

20. August 2020|gICS, Projekte|

Ab sofort werden Patientinnen und Patienten im Greifswalder Uniklinikum beim Aufnahmegespräch auch gefragt, ob ihre Behandlungsdaten pseudonymisiert für die medizinische Forschung verwendet werden dürfen. Grundlage der Einwilligungserklärung, die den Patienten dabei vorgelegt wird, ist der bundesweit einheitliche Mustertext für eine breite Einwilligung (sog. „Broad Consent“) der Medizininformatik-Initiative (MII). Die Uniklinik Greifswald ist einer der [...]

Neue Publikation zum gICS®: Vorteile und Chancen eines elektronischen Einwilligungsmanagements für die medizinischen Forschung

29. Juli 2020|gICS, Publikationen|

Die Universitätsmedizin Greifswald hat frühzeitig die Chancen eines modularen Einwilligungsansatzes erkannt und daraus resultierende Anforderungen bei der Entwicklung des gICS® berücksichtigt. Die Open-Source-Lösung für das elektronische Einwilligungsmanagement wurde erstmals 2014 zur freien Nutzung bereitgestellt und kommt in unterschiedlichen Projekten und Standorten (z.B. dem DZHK, der NAKO Gesundheitsstudie und dem MIRACUM-Konsortium) zum Einsatz.Die aktuelle Publikation im [...]

MIE 2020 in Genf – #ForschungLohntSich

29. April 2020|E-PIX, gICS, gPAS, Konferenzbeiträge|

"Forschung lohnt sich" ist eine Tradition der deutschen Medizininformatiker auf internationalen Konferenzen ein Gruppenbild zu machen und dies als Postkarten an ihre Institute, Fachgesellschaften und befreundete Forschungsgruppen zu versenden. [1] In dieser Woche sollte die aufgrund der aktuellen Situation abgesagte MIE 2020 in Genf stattfinden. Dank digitaler Kommunikationswege gibt es trotzdem ein Gruppenfoto der [...]

MIRACUM-Symposium 2020: Vorstellung des E-PIX im Kontext des föderierten Record Linkage

22. April 2020|E-PIX, Konferenzbeiträge, Publikationen|

Im Rahmen des diesjährigen MIRACUM-Symposiums wurde das Vorgehen zum föderierten Record Linkage am Beispiel des E-PIX präsentiert. Für standortübergreifende Forschungsvorhaben wird derzeit durch die Universitätsmedizin Greifswald der E-PIX entsprechend den erarbeiteten Modellen der Taskforce Datenschutz zur föderierten Treuhandstelle weiterentwickelt, um so die PPRL-Umsetzung (Privacy Preserving Record Linkage) in MIRACUM zu unterstützen. Das von Christopher [...]

Jobs @ Treuhandstelle Greifswald: neue Kategorie auf unserer Website

31. März 2020|Allgemein|

Seit März diesen Jahres informieren wir auf unserer Website über aktuelle Stellenangebote der Universitätsmedizin Greifswald und insbesondere in der Treuhandstelle. Wir berichten ebenfalls über aktuelle Ausschreibungen für studentische Hilfskräfte, Praktika und Abschlussarbeiten. Schauen Sie einfach vorbei unter ths-greifswald.de/karriere und sprechen Sie uns gern direkt an.