Das MOSAIC-Projekt.

MOSAIC-Projekt 2019-01-04T15:01:20+02:00

Das MOSAIC-Projekt wurde durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Fördernummer: HO 1937/2-1) gefördert und von 2012 bis 2015 am Institut für Community Medicine (Abteilung Versorgungs­epidemiologie und Community Health) der Universitätsmedizin Greifswald durchgeführt.
Ziel des DFG-geförderten Einzelprojekts war es, die Realisierung eines Zentralen Datenmanagements mit Fokus auf die epidemio­logische Forschung und den Datenschutz zu vereinfachen. Die entstandenen Werkzeuge wurden auch nach Projektende durch die Universitätsmedizin Greifswald weiterentwickelt und stehen mittlerweile über unterschiedliche Portale zur Nutzung durch die Community zur Verfügung.

Für Fragen und Anregungen zum MOSAIC-Projekt können Sie uns hier kontaktieren.

KONTAKTIEREN SIE UNS