Vorstellung des Einwilligungsmanagement gICS auf der GMDS 2017

2019-01-21T09:22:39+02:00 14. September 2017|Konferenzbeiträge|

Kommende Woche werden auf der diesjährigen Jahrestagung der GMDS in Oldenburg aktuelle Weiterentwicklungen im Rahmen des DFG-geförderten TMF-Kooperationsprojekts „MAGIC“ vorgestellt. Ein Ziel des Projektes stellt die Realisierung einer gICS-Importschnittstelle für Datenexporte des TMF Consent Wizard dar. Mithilfe der neuen Import-Funktionalität sollen zukünftig projektspezifische Vorlagen für digitale Einwilligungsdokumente vollautomatisch erstellt werden können und so die Verwaltung der Einwilligungen für Forscher und Datentreuhänder nachhaltig vereinfacht werden.
Der aktuelle Arbeitsstand des vorgeschlagenen Import-Formates (basierend auf FHIR) und der entsprechenden Import-Schnittstelle wird auf der diesjährigen GMDS in Form eines Vortrages am 20. September 2017 im Detail vorgestellt (Vortragender: Herr Lars Geidel, Hauptentwickler des an der Universitätsmedizin Greifswald entstandenen Einwilligungsmanagement gICS).