Patienten & Teilnehmer

/Patienten & Teilnehmer
Patienten & Teilnehmer 2019-01-07T11:12:14+01:00

Wenn Sie bereits an einer Studie teilnehmen oder vor Kurzem eine Einladung zu einer Studienteilnahme erhalten haben und sich nun Fragen, wie Ihre Daten verarbeitet werden, können Sie sich an dieser Stelle detailliert zu den Aufgaben der Treuhandstelle informieren.
Die Treuhandstelle verarbeitet auf Grundlage hoher datenschutzrechtlicher Vorgaben nur personenidentifizierende Daten, wie Namen und Adressen. Diese werden einem Satz von individuell und ausschließlich auf Sie beziehbaren Pseudonymen bzw. Nummernkreisen zugeordnet, sodass eine Identifizierung ausschließlich in der Treuhandstelle möglich ist. Zusätzlich werden in vielen Projekten die modularen Einwilligungen elektronisch erfasst und ggf. mit einem Scan Ihrer papierbasierten Einwilligung archiviert.
Dieses Datenmanagement trägt zu einer eindeutigen Identifizierung Ihrer Person, sowie zum Ausschluss von doppelt erfassten Datensätzen bei. Darüber hinaus können Ihre pseudonymisierten Daten anhand Ihres tagesaktuellen Einwilligungsstatus an interessierte Forschungsgruppen weitergegeben werden.
Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen herausragenden Beitrag für die medizinische Forschung und helfen langfristig die Versorgung von Patienten zu verbessern.

Haben Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten in einem bestimmten Projekt?

KONTAKTIEREN SIE UNS